Was beim Kundengespräch wichtig ist!

Kundenakquise

Um Neukundengewinnung zur Etablierung eines jungen Unternehmens zu gewährleisten, ist eine gelungene Akquise wesentliche Voraussetzung. Dazu gehören neben E-Mail-Versendung, Newslettern, Empfehlungs- und Suchmaschinenmarketing sowie dem Social-Media-Marketing, die Kundenakquise in persönlichen Gesprächen, Telefonaten (Telefonakquise) und auf Messen. Bei der so wichtigen Kundenakquise gibt es einige Dinge, die von jungen Unternehmen beachtet werden sollten.

Essentiell bei der Akquise, die hier häufig eine Kaltakquise ist, ist für neue Unternehmen die regelmäßige Arbeit an den Methoden. Das bedeutet in Falle des Kundengesprächs die ständige Optimierung des Gesprächsverlaufs, von der Adressenrecherche bis zum Vertrieb. Ein optimaler Gesprächsverlauf variiert von Unternehmen zu Unternehmen, doch in jedem Falle sollte auf Effektivität und Effizienz geachtet werden. Notieren Sie sich deswegen laufend neben den hier genannten Empfehlungen, individuelle, auf Sie, Ihr Unternehmen und Ihre Kunden abgestimmte, praktische Tipps zur Kundenakquise.

Wichtig ist auch, die Eigenheiten und Möglichkeiten des Kommunikationsmittels Gespräch gezielt zu nutzen. Dazu gehören beispielsweise die Verlaufsform, die Spontanität sowie der persönliche Zugang zum Kunden. Üben und trainieren Sie also, das Gespräch je nach Kunden, im Moment des Geschehens zum Ziel zu lenken. Ihre innere Haltung sollte locker, aufmerksam und zielgerichtet sein.

Um Zielstrebigkeit zu gewährleisten, sollten Sie vor dem Gespräch Ihre Zielgruppe, den Nutzen Ihres Angebots, sowie den Bedarf der Zielgruppe an diesem genau definieren. Zudem sollten Sie möglichst genau festlegen, was das gewünschte Endergebnis des Gesprächs ist. Seien Sie vor dem Gespräch gut informiert, gerade wenn Sie Schweizer Kunden gewinnen wollen. Dennoch ist außer der essentiellen Fachkompetenz, auch die Sozialkompetenz in der Schweiz besonders relevant. Ein Mangel in diesem Bereich gilt als unentschuldbar. Für das Kundengespräch sind deswegen neben Fachwissen und Durchsetzungsvermögen, Höflichkeit und Freundlichkeit Grundvoraussetzungen.

So schwer die Kundenakquise ist, so wichtig ist sie auch, das betrifft vor allem neue Unternehmen. Doch mit der richtigen Methode, funktioniert die Neukundengewinnung leicht und schnell.