Reisegepäck auf Geschäftsreisen

Reisegepaeck

Reisen werden aus verschiedenen Gründen und Vorhaben getätigt, sodass sie sich inhaltlich und natürlich auch von der Dauer her sehr unterscheiden. Aus beruflichen Gründen müssen viele Menschen hin und wieder eine Geschäftsreise antreten, bei denen sie beispielsweise an einer Konferenz teilnehmen, mit ausländischen Geschäftspartnern verhandeln müssen oder aber auch Berichte verfassen.

Flugzeugtransport

Die Reiseplanung nimmt bei einer solchen Reise einen besonderen Stellenwert ein, da Geschäftsreisen oftmals kurzfristiger sind als Urlaubsreisen. Um eine Reise planen zu können, muss natürlich auch das Reisegepäck eine wichtige Rolle spielen. Dauert die Geschäftsreise nur wenige Stunden oder einen Tag, so reicht oftmals ein Handgepäck aus, sodass über den Inhalt der Reisetasche kaum ein Gedanke verschwendet werden muss. Auch ein Aktenkoffer zählt hier zum Handgepäck. Je nach Anlass der Geschäftsreise kommen allerdings noch besondere Gegenstände hinzu, zu denen beispielsweise wichtige Unterlagen, technische Geräte, aber auch Prototypen zählen. Hier kann das Gepäck schnell etwas größer werden, sodass das vorgegebene Gewicht überschritten wird. Die zusätzlichen Kosten variieren bei Business Class und Economy Class im Flugzeug wesentlich, sodass dies in die Planung mit einbezogen werden sollte.

Andere Transportmittel

Auch Busreisen sind aufgrund des günstigeren Preises sehr oft gebucht. Hier ist die Mitnahme von Reisegepäck allerdings noch weiter begrenzt, denn der Lagerraum für Gepäckstücke ist im Verhältnis zu den Sitzplätzen, über die ein gewöhnlicher Reisebus verfügt, recht klein. Hier sollte vor allem eher auf eine Reisetasche zurück gegriffen werden, da diese im Laderaum platzsparender sind. Hartschalenkoffer und Titan Koffer sollten besser vermieden werden.

Auto als Alternative

Wem die Begrenzung von Gepäck und Platz bei anderen Transportmöglichkeiten zu stressig ist, der kann bei kürzeren Strecken auch das Auto als Transportmittel nutzen. Hier sollte man vorher die Route berechnen, um die Fahrtzeit zum Ziel besser einschätzen zu können. Es bietet sich die Möglichkeit, eine Mitfahrgelegenheit zu gründen und es ist, je nach Stauraum, egal, ob Trolley oder Reisekoffer benutzt werden.